Wirtschaft 2030

Wirtschaft 2030

Wer Visionen und Strategien entwickeln will, tut gut daran, langfristig zu denken und mögliche Szenarien zu Rate zu ziehen. Wo steht Deutschland 2030? Jens-Peter Kuhle von der Scenario Management International AG präsentierte sein Bild der Zukunftsperspektiven der Wertschöpfung im Zukunftsforum des FAZ-Instituts am 12.12.2012 in Hannover



Zurück