Innovationsmakler - die modernen Problemlöser

Jeder Produktentwickler kennt die Situation: Ein Projekt kommt nicht voran, weil sich ein „kleines technisches Problem“ nicht lösen lässt. Der Zeitplan gerät in Gefahr. Gut, dass es heute die Innovationsmakler gibt! Vielleicht kann auch Ihnen beim nächsten Mal einer der folgenden Online-Dienstleister unter die Arme greifen:

> www.ninesigma.com (englischsprachig) führt Problemsteller und Lösungsanbieter zusammen, trainiert den gemeinsamen Innovationsprozess, hilft bei der Suche nach neuen Märkten. Beispielsweise hat Ninesigma einem Vormaterial-Lieferanten geholfen, für ein Projekt ein interdisziplinäres Entwicklungsteam zusammenzustellen.

> www.innocentive.com (englischsprachig) ist spezialisiert auf eingegrenzte, technische Probleme und bietet eine Innovationsplattform an. In einem aktuellen Aufruf wird zum Beispiel eine Sensortechnologie für Grenzschichten zwischen Beton, Stahl und Gestein gesucht. Dafür werden 25.000 US$ ausgelobt.

> www.yet2.com (englischsprachig) Online-Börse für den Kauf und Verkauf von geistigem Eigentum (neue Technologien, Patente). Der Wissenstransfer zwischen Unternehmen, individuellen Fachexperten, Universitäten und staatlichen Einrichtungen kann in beiden Richtungen erfolgen.

> www.atizo.com (deutschsprachig) Web-Community für kreative Laien und Spezialisten, die Wissen und Ideen aus Kunden-, Anwender- und Konsumentensicht in die von Unternehmen initiierten Ideenkampagnen einbringen können. Hier wurden in einem Online-Brainstorming für BMW über 700 Ideen für das Motorrad der Zukunft gefunden und zusammen mit ausgewählten Innovatoren zu detaillierten Konzepten weiterentwickelt.

> www.erfahrung-deutschland.de Größtes Netzwerk für Fach- und Führungskräfte im Ruhestand. Seine Aufgabe: Den Erfahrungsschatz von hochqualifizierten Senior-Experten zu heben und Unternehmen projektweise zugänglich zu machen.

> www.99designs.com Open Innovation Plattform für CI-, Web-, Print-, Grafik- & Fashion-Designer sowie Unternehmen mit Mangel an Design-Innovationen.

> www.elance.com Stellenbörse für virtuell arbeitende Freelancer in den Kategorien Programmierung, Multimedia, Schreiben & Übersetzen, Administrative Dienstleistungen, Marketing & Sales, Finanzen & Management, Jura und Ingenieurswesen.

Abschließend noch zwei Tipps für die Zusammenarbeit mit Innovationsmaklern:

  1. Achten Sie darauf, dass Ihr Problem präzise und verständlich formuliert ist.
  2. Wählen Sie den für Ihr Problem geeignetsten Innovationsmakler sehr sorgfältig aus. Möglichen Übersetzungsaufwand kompensieren Sie im weiteren Verlauf.

sg



Zurück